Image-empty-state.png

Bianca Bracher-Rieß, BA

Niederösterreich

Dipl. Kinesiologin, Coaching, Trainerin, Expertin für hochsensitive Erwachsene, Jugendliche & Kinder, Psychosoziale Beraterin (in Ausbildung unter Supervision)

Was Hochsensitivität für mich bedeutet:


Heute bin ich meiner Hochsensitivität von Herzen dankbar. Sie ist eine enorme Bereicherung für mein Leben und eine wertvolle Ressource & Begleitung in meiner Arbeit mit Klienten.

Doch das war nicht immer so. Lange wusste ich nicht, was mit mir nicht stimmt, bis ich durch meine Tochter auf dieses Thema gestoßen bin. Seither hat sich alles verändert.

Hochsensitivität ist für mich eine Sonderausstattung. Ein Geschenk. Das gewisse Extra im Leben. Wenn man sich selbst und seine Hochsensitivität gut kennt und richtig pflegt, gelingt es, die vielen Vorteile zu erkennen und zu nutzen.

Meine Vision ist es, dass hochsensible Menschen ihre Ketten und Fesseln sprengen, ihr volles Potential erkennen und ein Leben in Liebe führen. Man kann nicht früh genug damit anfangen!


Wie ich meine Hochsensitivität für dich einsetze:


In meiner Arbeit berücksichtige ich immer das ganzheitliche System von Körper, Geist und Seele, da dieses Zusammenspiel für das menschliche Wohlbefinden essenziell ist und Heilung auf allen Ebenen geschieht.

Jedes Symptom möchte uns auf eine Unstimmigkeit in unserem System hinweisen. Es beginnt vielleicht mit einem Gefühl, einem Menschen oder Ereignis, welches wir als negativ assoziieren. Wenn wir nicht reagieren, folgen möglicherweise Schmerzen oder Krankheiten, die sich in unserem System festsetzen. Unsere Seele versucht über unseren Körper mit uns zu kommunizieren. Schmerzen, Krankheiten, Gedankenschleifen… bedeuten: „Schau hin! Hör hin! Schau und hör in dich!“

Die Kinesiologie hilft mir dabei, herauszufinden, was uns dein System mitteilen möchte und kann gleichzeitig Heilung ermöglichen.

Mit Hilfe der Kinesiologie ist man einfach schnell und sicher am Punkt. Das ist der Grund, weshalb ich so gerne als Kinesiologin arbeite. Themen, die viele Coaching-Gespräche erfordern würden, können mit Kinesiologie binnen kürzester Zeit gelöst werden.


Hier kann Kinesiologie hilfreich und sinnvoll sein:


  • Symptome, für die der Arzt keine Ursache findet, weil „eigentlich“ alles in Ordnung ist (zB. Bauchschmerzen, Stechen im Körper, immer wieder kehrende Schmerzen, …)

  • Einschränkende Glaubenssätze (zB. ich kann nicht allein sein, etwas stimmt nicht mit mir, ich gerate immer an die falschen Männer, niemand hört mir zu, ich brauche Hilfe, ich bin dumm/falsch…)

  • Blockaden & Ängste (zB. Lampenfieber, Zahnarzt,…)

  • Allergien & Unverträglichkeiten

  • Traumatisierungen

  • uvm.


Gerne finden wir in einem kurzen Telefonat gemeinsam heraus, ob ein Termin für dich sinnvoll ist. Ich freue mich auf deinen Anruf: 0699/11 55 09 14


Für wen ist mein Angebot geeignet:


Mein Angebot richtet sich an Erwachsene, Kinder & Jugendliche.
Ab ca. 8 Jahren ist es möglich, mit den Kindern persönlich zu arbeiten.
Bei Kindern unter 8 Jahren arbeite ich über einen Elternteil am Kind. Die Anwesenheit des Kindes ist dabei nicht notwendig.


Wo du mich findest:


Am liebsten betreue ich meine Klienten direkt vor Ort in meiner Praxis in St. Pölten.
Termine sind jedoch gerne auch Online möglich.
Einzig bei Allergien & Unverträglichkeiten, ist eine Anwesenheit vor Ort erforderlich.


Was ich hochsensitiven Menschen noch mitteilen möchte:


„Hochsensible Menschen werden viel zu oft als schwach oder „beschädigt“ gesehen. Aber intensiv zu fühlen ist kein Zeichen von Schwäche, es ist das Markenzeichen großer Lebendigkeit und großen Mitgefühls. Nicht der empathische Mensch ist kaputt, sondern unsere emotional behinderte Gesellschaft. Es ist nichts Beschämendes daran, Gefühle authentisch auszudrücken … denn das hält den Traum am Leben von einer menschlicheren Welt.“

(Anthon St. Maarten)


Wenn jemand die Welt retten kann, dann sind es vermutlich die Hochsensitiven unter uns. Wer weiß, vielleicht sind wir ja genau deswegen mit dieser Gabe beschenkt worden.


Hochsensibilität darf nicht mit Schwäche verwechselt werden. Denn in Wahrheit ist es unsere größte Stärke. Achten wir gut auf uns und gehen wir liebevoll mit uns und unserer Hochsensitivität um! Unsere Hochsensitivität wird es uns danken!

lebenlieben(at)kabsi.at

+43 (0) 699 11 55 09 14

A-3100 St. Pölten, Goldregengasse 3