Image-empty-state.png

Heidi Kurcsis

Burgenland

Leitende Dipl. Physiotherapeutin im Institut f. physikalische Medizin, Bowen-Therapeutin, Autorin und Bloggerin, Expertin für HSP

Was bedeutet es für mich, hochsensibel zu sein?


Mir  war Zeit meines Lebens bewusst, dass mein Wahrnehmungskostüm anders  gestrickt war, als das der meisten Menschen in meinem Umfeld. Ich empfand mich nicht selten als ein "Wesen von einer anderen Galaxie". Das  Thema Hochsensibilität zu entdecken, war ein Befreiungsschlag, war ein  Ankommen, Heimkommen, Mir-selbst-näher-Kommen. Die Tochter meiner Freundin, die ebenfalls hochsensitiv ist, schrieb eine Arbeit darüber im Rahmen der Matura, ihre Recherchebücher haben mich angezogen wie ein Magnet. Sie hat mir alle überlassen, ich habe dreizehn Bücher zum Thema  HS in Folge verschlungen, das Mosaik meiner Seele hat sich Stück für  Stück zusammengesetzt. Nie werde ich diese Zeit vergessen, sie hat mein Leben verändert, im positivsten Sinn.


Der  Weg ging weiter, ich lernte andere Hochsensible kennen, entdeckte die  Scannerin in mir, machte die Ausbildung zur Expertin für HSP am Wiener WIFI. Der Austausch mit sinnesverwandten Menschen war eine Bereicherung, von der ich nachwievor profitiere. Mein Beruf als Physio- und  Bowentherapeutin  und mein Steckenpferd, das Schreiben & Bloggen, ließen sich wunderbar mit meinen neu gewonnenen Erkenntnissen verbinden und auch nutzen. Erkenntnisse,  aus denen ich für mich selbst Ressourcen und Nährendes schöpfen kann,  die mich besser auf meine Grenzen achtgeben lassen und die ich mittlerweile auch an andere HSP, die den Weg gerade für sich entdecken, weitergeben kann.


Auf meinem Blog und meiner Facebookseite "SEELENLANDEPLATZ" habe ich mich wie folgt beschrieben:


Ich  bin eine Hochsensible. Aber nicht nur das. Ich bin Frau, Autorin, Bloggerin, Geschichtenschreiberin, Physiotherapeutin, Bowen-Therapeutin,  Expertin für hochsensible Personen, Hundedamenbesitzerin, Katzenadoptivmami, Yogini, Leseratte, Musikliebhaberin, Cineastin,  modeaffin und liebe Naturkosmetik. All das und noch mehr findet ihr hier, auf dem Seelenlandeplatz. Nehmt euch eine gedankliche Auszeit, besucht mich, folgt mir … Ich liebe Vielfalt – und das ist mein  persönlicher Regenbogen.


Mein Angebot für  Hochsensitive Personen


Physiotherapie


Ich erstelle auf Wunsch spezielle Übungsprogramme für HSP, die reizgerecht sind.

Mein  Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von somatischen Beschwerden  aufgrund von Stress und Überforderung, insbesondere des Bereiches Kopf (Nacken, Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Kieferprobleme, Schulterbeschwerden), sowie chronischer Schmerzpatient(inn)en, die schon ein weites Feld ohne sichtbaren Erfolg durchlaufen haben.

Ich integriere angepasste Übungen aus dem Yoga, Pilates und Qi Gong in die Heilgymnastik.


Bowentherapie


Die  Bowentherapie ist eine energetisch wirkende Behandlung der Faszien, die bei HSP deshalb so beliebt ist, weil sie sehr sanft ist und keine zu großen (Schmerz-)Reize setzt. Je früher man einen akuten Schmerz, eine Verletzung oder eine sonstige Disharmonie des Körpers damit behandelt,  desto größer sind die Heilungsaussichten. Das gilt für den Bewegungsapparat ebenso wie für unsere Organe, wir behandeln also auch Magen, Darm, Lunge, Nieren etc.

Bowen aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und stärkt das Immunsystem.


Training für HSP


In  den Trainingseinheiten gebe ich die Lerninhalte meiner Ausbildung am WIFI an Klient(inn)en weiter, in Form von Übungen, Entspannungstechniken, kurzen Meditationen, dem Finden der eigenen Ressourcen und Erkennen der eigenen Grenzen u. a.


Bloggen


Auf  meinem Blog "SEELENLANDEPLATZ" gebe ich meine Erfahrungen als Therapeutin, als Hochsensible und als vielseitig Interessierte weiter. Es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei, ich schreibe zum Thema Naturkosmetik ebenso wie über nachhaltige Mode, genauso wie ich Film- und Buchtipps gebe und über Themen, die mich beschäftigen, in den Gedankensplitter-Kolumnen philosophiere.


Besucht auch gerne meine Facebookseite.

heidi.kurcsis(at)gmx.at

+43 (0)664 / 464 75 02

A-7100 Neusiedl/See, Hauptplatz 29/1 (Institut für physikalische Medizin)