HSP-WIFI-Module/Lehrgang

Unser HSP-Lehrgang am WIFI Wien kann seit 2017 in Einzelmodulform besucht werden – wer einen Lehrgangsabschluss möchte, besucht mindestens 5 der 7 Module, absolviert mindestens 1 Coaching zur Abschlussarbeit, schreibt und präsentiert (wie bisher) die Arbeit im Modul 8 (Abschlusstag) und bekommt das WIFI-Diplom. Einzelmodule können auch unabhängig von einem Abschluss besucht werden. – Alle Termine und Anmeldungen auf der Website des WIFI Wien.

Obwohl jeder 5. Mensch hochsensitiv geboren ist, wissen viele nicht um ihre Veranlagung und auch Menschen in beratenden und begleitenden Berufen haben häufig noch nicht davon gehört. Wir vermitteln in unseren Modulen fundierte Informationen und eine Vielzahl an Methoden, die hochsensitive Menschen im Alltag unterstützen. Damit sie ihre Sensitivität als Gabe statt Bürde erleben.

Zielgruppe:
Lebens- und Sozialberater/-innen, Coaches, Trainer/-innen, Energetiker/-innen, Pädagogen/-innen, Psychologen/-innen, Psychotherapeuten/-innen, Ärzte/Ärztinnen, Personalentwickler/-innen, Unternehmer/-innen etc.

Inhalt:
Effiziente Methoden und Möglichkeiten zur Unterstützung von Dritten – gezielte Begleitung von Einzelpersonen, Gruppen und Kindern – Herausforderungen nachhaltig bewältigen – Potenziale entwickeln – Selbsterfahrung, Reflexion, Bewusstseinserweiterung und Körperwahrnehmung – Erdung, Zentrierung – Wissensvermittlung über Kennzeichen und Umgang mit HSP, Infos über Scanner-Persönlichkeiten, High Sensation Seeker, Synästhesie etc.

Wann? Alle Termine (samt Zusatzterminen für die bereits ausgebuchten Module), nähere Infos und Anmeldung – Anmeldeschluss für die Module ist jeweils 14 Tage vorher (bis dahin kann auch kostenfrei storniert werden)!

Wo? Im Wifi Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Hinweis:
Verpflichtend ist der Besuch des kostenlosen Infovortrags und Einzelgesprächs

Feedback von Teilnehmerinnen 2017

 

This entry was posted in Gruppentermine, Nährendes für HSP. Bookmark the permalink.

Comments are closed.