Kostenlose Infoveranstaltung WIFI Wien

Seit 2017 kann unser HSP-Lehrgang am WIFI Wien in Einzelmodulform besucht werden – wer einen Lehrgangsabschluss möchte, besucht mindestens 5 der 7 Module, schreibt und präsentiert die Abschlussarbeit und bekommt den WIFI-Bildungsnachweis. Darüber hinaus ist – bei freien Plätzen – auch der Besuch einzelner Module (ohne Lehrgangsabschluss) möglich. Voraussetzung für beides ist der Besuch einer unserer kostenlosen Info-Veranstaltungen mit Aufnahmegespräch – siehe unten.

Obwohl jeder 5. Mensch hochsensitiv geboren ist, wissen viele nicht um ihre Veranlagung und auch Menschen in beratenden und begleitenden Berufen haben häufig noch nicht davon gehört. Wir vermitteln in unseren Modulen fundierte Informationen und eine Vielzahl an Methoden, die hochsensitive Menschen im Alltag unterstützen. Damit sie ihre Sensitivität als Gabe statt Bürde erleben. Für hochsensitive Teilnehmer/-innen bieten die Module den doppelten Nutzen – das Erlernen von Tools für die Arbeit mit HSP und Gelegenheit zur Selbsterfahrung. – Alle Module werden durch Mitglieder des hochsensitiv.netzwerk gehalten.

Interview mit Lehrgangsleiterin und Obfrau Mag. Sabine Knoll im WIFI-Magazin InfoExclusiv – Langversion des Interviews

Zielgruppe:
Am Lehrgang Experte/Expertin für HSP (Hochsensitive/Hochsensible Personen) Interessierte

Wann?  Einstündiger Infoabend zum Lehrgang mit anschließenden Aufnahmegesprächen am Do., 15.10.2020, und Di., 12. 1. 2021, jeweils 18.30 – 21.30 Uhr.

Am Do. 17. 6. 2021 ab 16.30 Uhr beim Tag der offenen Tür (mit anschließenden Aufnahmegesprächen).

ACHTUNG: Das absolvierte Aufnahmegespräch ist Voraussetzung für die Buchung der Module!

Wo? Im Wifi Wien, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien (oder online, falls nicht anders möglich)

Anmeldung beim WIFI Wien

Lehrgangsinfo als pdf

Feedback von Teilnehmerinnen 2017 bis 2019

This entry was posted in Gruppentermine, INFO Abend, INFO Treffen, Kennenlernen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.