HSP-Austauschtreffen

Freiraum Furth, Mauternerstr. 259 A-3511 Palt
Nächster Termin: Sa., 30. 11., 14.00-16.00 Uhr – Spezialthema: Übungen für den Alltag, 20,- €
Hochsensitive Personen (HSP) nehmen Reize detaillierter wahr, verarbeiten sie tiefgehender, sind empathisch und haben ein sehr emotionales Innenleben – aus diesen Gründen sind sie auch schneller reizüberflutet als Nicht-HSP. Was bedeutet es in deinem Alltag, eine Hochsensitive/Hochsensible Person (HSP) zu sein? Wie gehst du mit Reizüberflutung um? Was nährt dich in deinem Leben? Wie geht es dir mit Grenzen? Welche Reaktionen zeigt dein Umfeld auf deine Hochsensitivität/Hochsensibilität und was löst das aus in dir? – Bei diesem Treffen erfährst du mehr über HSP – dich selbst und andere. Gemeinsam begreifen wir diese Veranlagung immer mehr als eine Gabe statt Bürde. Ein unterstützender Nachmittag mit HSP-Netzwerkgründerin und Obfrau Sabine Knoll, der auf die Bedürfnisse der Anwesenden eingeht, z. B. mit Übungen, Meditationen u. ä. – Der November-Termin steht ganz im Zeichen von unterstützenden, einfachen Übungen für den Alltag.

Verbindliche Anmeldung bis jeweils zwei Tage vor dem Termin bei Sylvia Cizek, Freiraum Furth, Tel: 0699/12295566, freiraum-furth(at)gmx.at – www.freiraum-furth.at 

 

This entry was posted in Gruppentermine, HSP-Vortrag, INFO Abend, INFO Treffen, Kennenlernen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.