HSP-Kinder und Schule

SCHULBEGINN, SCHULWECHSEL, LERNEN, KONZENTRATION, …

EINFACH ALLES RUND UM SCHULE

Kinder bilden die Säulen der nächsten Generation des Lebens. Und je stressfreier sie in ihr Leben gehen und damit ihre Potenziale und Fähigkeiten in unsere Gesellschaft einbringen, umso besser!!

Das Lernen ist eigentlich etwas ganz Natürliches. Alleine der Wissensdurst, die Neugier am Neuen, etwas ausprobieren, usw.. ist von Natur aus in uns angelegt. Lediglich der Leistungsdruck und das Bewerten in unserer Gesellschaft bewirken, dass der Wissensdurst und die Neugier immer weniger werden. Und auch der Anspruch an sich selbst, alles sofort können zu müssen, ohne ein „Scheitern“ – damit setzen sich unsere Kinder selbst, aber auch wir/die Gesellschaft unsere Kinder enorm unter Druck!!!

Ist es wahrlich Sinn und Zweck, alles sofort können zu müssen???

Lernt unser Gehirn nicht vielmehr dadurch, dass wir etwas ausprobieren, drauf kommen, dass es so nicht geht, weiter probieren, die Erfahrung machen, dass es so besser geht aber noch nicht ganz gut ist. Also weiter probieren … bis man am Ziel ist.

Mit jedem neuen probieren werden im Gehirn Verbindungen geschaffen und Neurotransmitter in Bewegung gesetzt. Erfahrungen werden abgespeichert, damit wir später darauf zurück greifen können. Sooo wunderbar!!!!

Warum lassen wir nicht einfach diesen Druck weg und wählen stattdessen die Freude am Neuen???!!!!

Ich begleite Kinder sehr gerne, diesen Druck/Stress abzubauen, den Selbstwert und die Sicherheit in sich wieder aufzubauen, die Neugier und die Freude wieder zu erwecken und damit auch leichter durch den Schulalltag zu gleiten !

 

LASST UNSERE KINDER DAS WERDEN, WAS IN IHNEN ANGELEGT IST.

LASST UNSERE KINDER DER PFEIL SEIN,

DER VON UNSEREN HERZEN AUS IN DIE WELT GETRAGEN WIRD.

 

mehr Info unter www.kch.at

This entry was posted in Hochsensitivität bei Kindern, HSP Kinder / Eltern, Kinder, Nährendes für HSP. Bookmark the permalink.

Comments are closed.