Achtsamkeitstrainingskurs MBSR für HSP Infoabend

Bei uns hochsensiblen Personen reagiert das Nervensystem feinfühliger, das Gehirn nimmt Reize und Einflüsse detaillierter wahr, die Eindrücke werden intensiver verarbeitet und stärker wahrgenommen als von anderen Menschen. Deshalb fühlen sich hochsensible Personen schneller überreizt, erschöpft und gestresst.

Das MBSR -Programm, Mindfullness based stress reduction, (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion gilt als die am besten erforschte und am meisten angewandte Methode der Achtsamkeit. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde und Stressreduzierende Wirkung der Achtsamkeitspraxis.

In Skandinavien- ich komme aus Dänemark- fand man heraus, dass MBSR für  Menschen mit dem Wesenszug Hochsensibilität eine sehr wirksame Methode ist. Ein heilsamer Schutzmantel für ein sensibles Nervensystem.

Bei diesem Info-aAbend wird der MBSR Kurs vorgestellt.

Di. 12. Dezember 2017 18-19.30 Uhr

ZENTRUM.STIMME                                                                                                                                                 Mag. Birte Dalbauer-Stokkebæk

Astgasse 1                                                                                                                                                                1140 Wien                                                                                                                                                         Tel :0699 1157 2988                                                                                                                                                       Email:  birte.stokkebaek@aon.at                                                                                                                                    www.birte-dalbauer-stokkebaek.at

Um Anmeldung wird gebeten!!!

 

 

This entry was posted in INFO Treffen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.